Montag, Dezember 21, 2009

Nach einem Blick

auf unser tiefverschneites Auto und die nicht geräumte Strasse, beschliesse ich jetzt, für die restlichen Weihnachtseinkäufe mit dem Zug in die Stadt zu fahren, Ludger kommt mit (hat doch tatsächlich Urlaub, wie praktisch, kann er die Pakete tragen ;-) ) und vielleicht wird das ja so ein netter, gemütlicher Einkaufsbummel mit Zwischenstopp am Glühweinstand des Wiehnachtsmarktes. Hoffen wir das Beste und bittebitte alle Sachen auf meinem Einkaufszettelchen direkt im ersten Geschäft !!!

Na dann, auf gehts...

Euch allen einen schönen Wintertag und nicht zuviel Chaos auf den Strassen.
LG, Sabine

Kommentare:

  1. Nun, dann drücke ich Dir die Daumen, daß alles so klappt, wie du es dir wünscht ;-)

    GLG Marion

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe auch beschlossen das Auto stehen zu lassen. Aus Ermangelung eines Zuges bin ich jetzt aber gerade eine Stunde durch das winterliche Wiesenland gestapft ohne nur einen Gedanken an die noch fehlenden Weihnachtsgeschenke zu verschwenden. HERRLICH!!!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen