Montag, Oktober 11, 2010

Hamburg am kommenden WE mit Kindern ?!?!

Kurz und knapp... Fragen an die Insider: Unternehmungen? Nett frühstücken / essen ? Was angucken? Wo shoppen ?


Danke :)

Kommentare:

  1. HUHUHUHUH...
    ICH WEISS NICH , OB DIE KINDER DARAUF LUST HABEN , ABER ICH HAB IN MEINEM HERZHAUS BLOG EINEN BERICHT ÜBER MEIN HAMBURG GEMACHT....
    http://herzhaus.blogspot.com/...
    ETWAS WEITER RUNTERSCROLLEN....

    ZUM SHOPPEN AUF JEDENFALL DIE SCHANZE, UND EBEN FLOHMARKT UM DIE ECKE...
    FÜR DIE KINDER KÖNNTE DER ALTE ELBTUNNEL SPANNEND SEIN ( AN DEN LANDUNGSBRÜCKEN)
    VIEL SPASSSSSSSSS
    LIEBE GRÜSSE
    ANJA

    AntwortenLöschen
  2. Für dich oder für die Kinder?

    also, frühstücken:

    Klassiker:
    Café de Paris
    Literaturhaus-Café

    Shoppen:
    Stoff? Auf jeden Fall in der Glücksmarie (Barmbeker Str. 13), dann um die Ecke in die Gertigstraße, und dann auf den Mühlenkamp. Dort - je nach Tageszeit - ins Café Elbgold oder sehr lecker edel Curry-Wurst essen.

    Für die Kinder:
    Tageskarte für den HVV kaufen (5,40 Euro, ganzer Tag, ein Erwachsener, max 3 Kinder). Gilt auch für die Elbfähren, von den Landungsbrücken mit der 62 rüber fahren nach Finkenwerder und zurück (ist besser als Hafenrundfahrt)
    gutes Wetter: Planten und Blomen, Spielplatz (der, der früher im Vorspann der Sesamstraße war)
    auf den Michel steigen
    schlechtes Wetter: Miniatur-Wunderland

    Essen: im Vapianos, diverse Filialen, gutes, schnelles, günstiges italienisches Essen

    Flanieren: In Ottensen, in der Schanze, in Eppendorf...

    viel Spaß!!!
    Tina

    AntwortenLöschen
  3. Unbedingt hier essen: http://www.tibreizh.de/creperie/

    AntwortenLöschen
  4. Moin Moin,
    wie Tina schon geschrieben hat: keine "Hafenrundfahrt" machen, sondern mit der Hafenfähre (wenn ihr bis Sonntag bleibt, lohnt sich für euch eher eine Gruppenkarte für jeden Tag oder eine 3-Tages-Karte. guck mal unter www.hvv.de)
    Wie Du wohl gemerkt hast, hat von den Dreien keine die "City" erwähnt. Es sind ja Ferien und dann ist sie einfach nur VOLL. Und Karstadt, ESPRIT & Co. gibt es ja überall ;-)
    Ein wenig gruseln mit den Kids? Hamburg Dungeons. Dafür und Miniaturwunderland rate ich allerdings vorher per Internet (heute noch?) zu buchen. Sonst habt ihr wirklich eine seeeehr lange Wartezeit und das bei unserem schönen Hamburger Wetter .... ;-)
    Zum Shoppen / Bummeln ist die Schanze schön, finde es persönlich nicht so für männliche Begleitung geeignet :-)
    Dann lieber direkt in Ottensen / Altona ( da ist auch www.frautulpe.de und www.herzberg.de)
    Wenn es trocken ist ... mit der HVV-Fähre nach Teufelsbrück - dort gemütlich Kaffee / heiße Schokolade und Kuchen am STRAND genießen (z.B. Strandperle) und dann den schönen Anblick der alten, niedlichen, gemütlichen Häuser genießen. Dann Hunger? Wie gesagt im VAPIANOS sehr lecker Pizza, Nudeln und Salat essen. Keine langen Wartezeiten. Oder Burger bei JIM BLOCK. Viel besser als McD und BK, da wird man wenigstens satt und es schmeckt einfach gut.
    Morgen Abend ist Cindy aus Marzahn im CCH und am Samstag ist ja groß BOXEN in der O2-Word angesagt.
    So, lange Rede und kurzer Sinn ..... ich wünsche viel Spaß in meiner Heimat und hoffe ihr genießt auch "unser Wetter" :-)
    Lieben Gruß,
    Emely N

    AntwortenLöschen
  5. Ja, SIE kommt :-)
    Falls ihr hingehen solltet....melde dich mal .... gibt dann 'n Eis für Dich :-)

    Ach ja, wenn man an den Landungsbrücken steht und auf die "andere Seite" guckt, sieht man eine große Sandfläche. Von dort hat man einen super Blick auf den "vollen" Hafen und kann es einfach genießen. Also, einfach zu Fuß durch den Elbtunnel und 'ne Pause einlegen. Ist einer meiner Lieblingsplätze.

    AntwortenLöschen
  6. Ja, SIE kommt :-)
    Falls ihr hingehen solltet....melde dich mal .... gibt dann 'n Eis für Dich :-)

    Ach ja, wenn man an den Landungsbrücken steht und auf die "andere Seite" guckt, sieht man eine große Sandfläche. Von dort hat man einen super Blick auf den "vollen" Hafen und kann es einfach genießen. Also, einfach zu Fuß durch den Elbtunnel und 'ne Pause einlegen. Ist einer meiner Lieblingsplätze.

    Habe gerade deine "Info" erhalten: Schade. Ich mach dann Fotos und berichte :-)

    Seid ihr zufällig im Holiday Inn an den Elbbrücken?

    AntwortenLöschen
  7. So, ist mir noch eingefallen:
    Highfly: ab 18 Uhr zum halben Preis (schöne Sicht über den Hafen und Innenstadt bei "wolkenfrei")

    Essen: Oberhafenkantine (sooooo ein leckeres Rührei mit Krabben .... mmmmh)

    War ich selber noch nie, soll aber "interessant und spannend" sein: Harrys Hafenbasar

    Die Hafen-City: Hamburgs neuester Stadtteil. Wahnsinn, was da so alles mal eben ans Wasser gebaut wird ....

    Labskaus-Essen: Kneipe "Nagel" in der Kirchenallee 57

    Minigolf mal anders: http://www.schwarzlichtviertel.de

    So, das war es jetzt aber. Ich freue mich schon auf den Erlebnisbericht.
    Viel Spaß,
    Emely N

    AntwortenLöschen