Dienstag, Januar 13, 2009

Übrigens...;-)

ich habe schon einen Stoff von Samstag verarbeitet ;-) und für den Beleg und das Kapuzeninnenleben einen Stoff angeschnitten Zum dritten Mal nun die Tunika aus der Knipmode Dezember 2007. Gestern abend im Nähkurs zugeschnitten und gerade hier zuhause den Rest genäht. Die Ärmel sind ein bißchen weiter ausgestellt als im Original.
Und, war ich schnell???? ;-)
Der Stoff ließ sich, entgegen anderer Vorhersagen ;-), gut verarbeiten. Ich habe direkt nach dem Zuschneiden alle Nähte mit der Ovi versäubert, dabei das Differential etwas höher gestellt, damit sich nicht gleich alles auseinanderzieht. Aus den Resten gibt es vielleicht noch eine Amelie, beide Mädels haben Interesse bekundet, mal sehen, wieviel überhaupt noch da ist.

Allen einen schönen Tag,
LG, Sabine

Kommentare:

  1. Traumhaft tolle Tunika

    Ich habe auch noch von dem Stoff,
    du hast mich inspiriert...

    Herzliche Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  2. wow...die Tunika ist wunderschön!!!

    ganz liebe Grüße
    Ute

    AntwortenLöschen
  3. oh jetzt bin ich traurig, daß ich nicht nochmal schnell rein bin....superschön geworden!
    lg, drea

    AntwortenLöschen
  4. @Andrea:
    Soooooweit ist das ja für Dich nicht ;-) müsste noch was da sein, ich habe nicht alles gekauft.

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Superschön,
    vieleicht hätte ich doch auch noch etwas von diesem Stoff kaufen sollen, obwohl das Teil in meiner größe sicher nicht so super aussieht wie bei dir!
    LG Ruthohneblog

    AntwortenLöschen
  6. Traumhaft schön! Und ich weiß nun genau, was aus dem Stoff werden soll (obwohl ich das ja schon am Samstag überlegte, als ich Deine Tunika so an Dir sah!). Allerdings habe ich noch NIE für mich genäht und hab etwas Hemmungen - hach ja! Ich hätte mehr als zwei Meter mitnehmen sollen für diverse Fehlversuche...

    LG Kathi

    AntwortenLöschen
  7. wow
    das teil ist wunderschön!

    lg einchen

    AntwortenLöschen