Montag, Juli 18, 2011

Ich reich mal die

an diesem Wochenende genähten Sachen nach ;-)

Eine little holiday bag (Ebook von hier), die ich vorher schon angefangen hatte und die eigentlich auch schon auf der Hinreise benutzt werden sollte..ihr seht, da fehlt noch der Verschluss, der kommt wahrschienlich erst dann dran, wenn die Tasche wieder gebraucht wird ;-) Der schöne Briefmarkenstoff ist von Mira 

Zwei ganz unspektakuläre Leggings

Ein schon langer geplanter Rock (Schnitt Valeska)

Die Bluse hatte ich am Sonntagvormittag noch angefangen, jetzt nur noch Fäden abschneiden ;-) (Schnitt aus der Knipmode März 2011)


Und da mir der helltürkise von den drei Tweet-Stoff von Not4Angels, den Natalie uns mitbrachte, so gut gefiel, habe ich mir direkt noch einen Rock genäht. Die Stoffe sind bereits hier vorbestellbar.




Und hier seht ihr, dass ich nicht die Einzige bin, der diese Stoffkombi gut als Rock gefiel. Linda und ich gehen jetzt immer im Partnerlook :-)

Auf den Fotos sah es aus, als hätte die Haustür mal einen Putzlappen nötig ;-), aber die staubigen Bauarbeiten sind noch nicht abgeschlossen, ich glaube, das lohnt sich nicht ;-)



LG, Sabine



Kommentare:

  1. Das war wohl ziemlich produktiv ...sehr schöne Klamöttchen hast du da gemacht die karierte Bluse gefällt mir besonders gut ..wie könnte man wohl noch an den Schnitt kommen ? lgtani

    AntwortenLöschen
  2. little holliday bag - wunderwuderbar. verschluss ist gar nicht zwingend. kann auch so in gebrauch gehen.
    roter streifenrock - sehr sehr schön.
    bluse - gefällt mir auch.
    weiterer rock - schöne stoffe.
    ach ja, die leggins. leggins ist leggins. zu sehe ist ja nicht viel. aber gute farbe.
    und, wo findet man solche schätze?
    lg monika

    AntwortenLöschen