Freitag, September 04, 2009

So, nach zwei

Elternabenden in zwei Schulen kann ich stolz verkünden:

--- ich habe KEINEN Posten dieses Jahr!!!!----
Komisch ist das ja schon ein bißchen...aber erstmal haben sich einige Berufene (eigene Worte der Dame) gefunden und nachdem ich dann in den Terminlisten gesehen habe, an welchen Abenden die Sitzungen sind, och nöö, dann sind dieses Jahr wirklich besser mal andere dran ;-)
LG, Sabine

Kommentare:

  1. Das habe ich noch vor mir, das "NEIN, kann ja mal jemand anders ..." sagen.
    Ich hab derzeit noch zwei Posten und es wäre nicht schlimm, mal keinen zu haben.

    (und dann ist der Elternabend da, keiner meldet sich und ich sag dann: na guuut, mach ich halt nochmal.)

    AntwortenLöschen
  2. Genau das ist ja normalerweise mein Problem...keiner meldet sich...na gut, dann mach ich halt...ich bin auch immer der Protokolldepp ;-)

    Dann drück ich Dir die Daumen, dass sich auch mal andere melden...

    AntwortenLöschen
  3. Hihi, bei uns war das dieses Jahr ganz lustig: Beide Elternabende an einem Abend um 19 Uhr! Ich bin dann bei Julias Schule gewesen, Roland bei Felix'.

    ICH habe in diesem Jahr auch keinen Job!!! Aber Roland....pruusst, grins...als 2. Elternvertreter. Ich hab' ihm dann mal VIEL Spaß gewünscht.

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  4. Prust...von mir auch herzlichen Glückwunsch zur Wahl...:-))))
    Bei uns sind ja noch Fördervereinswahlen...an Johannas Schule scheidet der gesamte Vorstand, ich bin gespannt...

    LG, Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Gratulation,
    ich habe dieses Mal 2!
    Einen ,doch geplanten, in der Grundschule bei Tochter 2 und einen auf der höheren Schule bei Sohnemann 1, nicht geplant, aber es hatte sich niemand bereit erklärt und da habe ich mich mit meiner alten Pflegschaftskollegin zusammen getan,um das peinliche 5 miütige Schweigen zu beenden!

    LG Linda
    ...Gratulation an Uschis Mann ;-)))

    AntwortenLöschen
  6. ICH habe mich in diesem Jahr auch erfolgreich gedrückt...allerdings kann ich mich damit rausreden, das ich schon in jeder Pflegschaft und bei jedem Elternkreis irgendwann mal vertreten war. Außerdem hat mein Mann mir Jahr Schlimmes angedroht, sollte ich nicht die Anderen mal ranlassen....Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  7. ich habe keinen job, nur lesemutti und sowas. bei uns gab es soviele freiwillige (die waren da so heiß drauf), warum sollte ich mich dann auch noch melden?
    so habe ich mal für andere dinge zeit (z.b. sport)
    lg, andrea

    AntwortenLöschen