Dienstag, Juni 09, 2009

Ein 5-Minuten-Brot

war das nun nicht gerade ;-), ich habe mich strikt an die Anleitung für die Teigherstellung gehalten und gefühlte 2 Stunden mit dem Teig rumgepanscht... aber es sieht toll aus, es schmeckt auch toll...ich konnte nicht widerstehen ;-) mampf...aber ich muss mich zurückhalten, sonst muss ich morgen früh doch noch zum Bäcker...

LG, Sabine

Kommentare:

  1. Oh, dann ist es ja 'was geworden!!!

    Aber es stimmt schon, dieses Teigkneten wie es da im Buche steht ist schon etwas merkwürdig.
    Vor allem, weil letztens mein 3 Minuten Brot auch nicht zu verachten war, ähem, um es genauer zu sagen, es war auch wunderbar saftig und fluffig und lecker. Dabei wird da kaum geknetet und das Brot kommt ohne zu gehen in den kalten Backofen.

    Begreife einer die "Hefewelten"!!!

    Gruß Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Ach, das sieht ja alles toll aus, ich backe auch gerne, darftst gerne mal bei mir reinschauen?
    Schnelle Pizza gefällig?
    herzlichst---Gabi

    AntwortenLöschen