Freitag, Februar 29, 2008

Nicht geschüttelt, nur gewickelt ;-)

oder so ähnlich.








Die Kamera mag die Rot-Pink-Töne gar nicht, aber es geht wohl auch so.

Ich hatte, nach dem Vergleichen der Maße, beschlossen, den Schnitt in S zu kopieren, habe aber ganz knapp auf der Nahtzugabe genäht. Ich habe die Variante mit den Trompetenärmel gewählt, finde ich so klasse. Die Bindebänder sind insgesamt 2x Stoffbreite lang, da muss ich noch entscheiden, ob ich das Gewurste rund um den Bauch schön finde ;-) oder sie doch ein kleines bißchen kürze.

Der Schnitt ist übrigens Oland von Farbenmix

Euch allen ein schönes Wochenende,
vielleicht sieht man sich in Oberhausen

edit: Die Fotos sind vor dem Friseurbesuch enstanden ;-)

LG, Sabine

Kommentare:

  1. gefällt mir wirklich seeeeehhhhr gut

    lg einchen

    AntwortenLöschen
  2. liebe sabine, du hast doch schon die jadela genäht. kannst du mir sagen, wie sie ausfällt? die quiala hatte ich in m genäht- aber wieder aufgetrennt, da sie zu weit war (habe 36/38).
    glg, andrea
    p.s. ich habe deine mail in den papierkorb und vergessen die addy zu speichern.

    AntwortenLöschen