Mittwoch, Mai 09, 2012

Me made Mittwoch

doch noch geschafft....
über nicht abgeschnittene Fäden bitte mal sehr großzügig hinwegsehen, das Teil lag bis eben noch unter der Nähmaschine...
Eigentlich dachte ich, das wäre ein schnelles Erfolgsprojekt so nach dem Motto : eben noch auf dem Stoffmarktwühltisch und jetzt schon angezogen....aber diese Rüsche hat mir ein wenig Geduld abverlangt ;-) die Fotos sind auch zwischen Tür und Angel entstanden, so blöde Falten wirft die Jacke eigentlich nicht...




Der Schnitt ist mal wieder aus einer Knipmode (April 2011), echt nett, so ein kleines Jäckchen...der Jersey ist ein Coupon vom Oberhausener Stoffmarkt...ein schrecklicher Jersey, der sich sofort nach dem Zuschneiden extremst einrollte...


Weitere MMM-Mitmacher findet ihr wie immer bei Cat

LG, Sabine

Kommentare:

  1. Trotz Falten (also die Jacke) und Zierfäden - wunderhübsch :-)

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Och, das ist aber ein süßes Jäckchen...das würde mir auch gut gefallen..

    LG
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja, wenn man so auf Strickjacken steht ;-))

      LG, Sabine

      Löschen
  3. Ein schönes Jäckchen, da muß ich doch mal schauen ob sich die KNIP in meinem Fundus befindet.
    Liebe Grüße
    Arlett

    AntwortenLöschen
  4. Wirklich ein schönes Jäckchen und ich glaube sogar, dass ich diese Knip habe.... Ich wundere mich auch oft, wenn ich auf den Fotos Falten entdecke, die mir beim Blick in den Spiegel nicht aufgefallen sind. Aber schließlich bewegt man sich ja auch in den Sachen und da sind Falten normal.
    Viele Grüße
    Rita

    AntwortenLöschen
  5. DAs sieht total süss aus! Würd ich sofort genauso tragen wie es ist!
    Super!!!

    Sei lieb gegrüsst
    Marina

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja sehr hübsch geworden. Bei mir sind auch immer Falten oder sonst was Komisches auf den Fotos.

    LG
    Susanne

    AntwortenLöschen