Samstag, März 19, 2011

Eine Fee für Japan

Als das Los damals auf uns fiel und wir die Asien-Kollektion von Sabine erstanden haben, war schon klar, dass der Mantel nach dem Schnittmuster "Fee" weiterhin "Gutes" tun soll, wenn das Kind rausgewachsen ist...so langsam ist es soweit...und wegen der aktuellen Ereignisse in Japan brauchen wir gar nicht lange überlegen, da ja schon die Motive auf dem Mantel für sich sprechen, daher wird er nun hier im Blog versteigert,den Erlös spende ich dem Deutschen Roten Kreuz, die damit die Hilfsaktionen in Japan unterstützen.




Ein Original von Sabine Pollehn

 

Das Kind hat jetzt Größe 140, der Mantel passt schon 3 Jahre!!!

 


.


Die Auktion läuft bis Samstag, den 26.03.2011 um 00:00 Uhr. Gebote bitte in der Kommentarfunktion oder per Mail an meine Adresse
salumajo at gmx dot de
Gebote werden nach Gebotshöhe und Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.
Und bedenkt bitte, der Mantel ist gebraucht, heißgeliebt, aber nicht abgeliebt, heißt, er ist jeden Cent wert und einfach wunderschön! Ich musste auch versprechen, einen ähnlichen Neuen zu nähen ;-)
Das Porto des Versands übernehme ich.
Ich bitte dann nur um rasche Überweisung, da mein Arbeitgeber jeden bis 31.03. gespendeten Mitarbeitereuro verdoppelt,
eine gute Sache.
Ich werde mich bemühen, die aktuellen Gebotshöhen immer aktuell links in der Leiste unter folgendem Bild anzuzeigen.
Gerne dürft ihr das Bild inb Eurem Blog verlinken, dafür bitte durch Kopieren abspeichern.

Edit: Wer noch mitmacht, erfahrt ihr hier. Danke Sabine!
LG, Sabine


edit: Höchstgebot 60,-€ per Mail, die Fee geht an Milena.

Kommentare:

  1. ich biete jetzt mal 25 euro.
    liebe grüsse
    die gundel

    AntwortenLöschen
  2. der ist echt toll!
    ich biete 50 Euro.

    Liebe Grüße
    Doreen

    AntwortenLöschen